Uns liegen die Kinderkircharbeit und das Haus der Kinderkirche am Herzen. Die Freunde und Freundinnen unterstützen das Haus und all das, was an Arbeit im und am Haus der Kinderkirche geleistet wird. Der Freundeskreis will dazu beitragen, dass beide eine gute Zukunft haben: der Kindergottesdienst und das Haus der Kinderkirche.


Was wir bewirkt haben

Der Freundeskreis …

  • konnte in den letzten 20 Jahren viele neue Anschaffungen finanzieren, die sonst nicht möglich gewesen wären – beispielsweise neue Möbel für die Gästezimmer, Gartenstühle, ein neuer Flügel für den Speisesaal und den Einbau eines Aufzugs.
  • ist seit seiner Gründung 1996 stetig gewachsen – wir sind inzwischen über 300 Mitglieder.

Was wir tun können

Wir können mithelfen, dass …

  • das Schloss Beilstein funktional und gut eingerichtet bleibt, indem wir notwendige Anschaffungen finanzieren.
  • das Haus bekannter wird, indem wir nach Beilstein einladen, das Kursprogramm des Landesverbandes weitergeben und auf die verschiedenen Möglichkeiten des Hauses hinweisen.
  • auch zukünftig Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Kindergottesdienst die Möglichkeit geboten wird, sich im Haus der Kinderkirche fortzubilden und so für ihren Dienst in der Gemeinde zu qualifizieren.

Was wir bieten

  • Regelmäßige Informationen über das Leben und Wirken im Schloss in der jährlichen Jahrespublikation „Alle(s) an Bord“ – gespickt mit Perlen und Schätzen aus der Kursarbeit unseres Landesverbandes.
  • Einladung zur jährlichen Singspielaufführung zu Beginn der Sommerferien im Schlosshof
  • Alle zwei Jahre Einladung zum Freundeskreistreffen
  • Und das gute Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun: nämlich Mut zu machen zum Weitermachen

Wie wird man Mitglied im Freundeskreis?

Sie werden im Freundeskreis „Haus der Kinderkirche“ Mitglied, indem Sie Ihre Aufnahme in den Freundeskreis erklären. Sie können dies tun, indem Sie hier den Freundeskreisflyer herunterladen und den Anmeldeabschnitt an die Geschäftsstelle des Landesverbandes schicken oder faxen. Oder Sie schreiben an die Geschäftsstelle des Landesverbandes eine E-Mail. Die Geschäftsstelle wird dann  Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Unser Jahresprogramm, inkl. den Neuigkeiten aus dem Freundeskreis – können Sie gerne bei uns bestellen oder hier downloaden.


Wer kann Mitglied im Freundeskreis werden?

  • Ehemalige und gegenwärtige „Beilsteiner“, frühere und heutige Kursmitarbeiterinnen und Kursmitarbeitende, Teilnehmende, Menschen mit guten Erinnerungen an das Haus der Kinderkirche
  • Haupt- und Ehrenamtliche, Alte und Junge, Einzelpersonen und Familien, Kirchengemeinden und Kinderkirchen…
  • Einfach alle, denen das Haus und die Kindergottesdienstarbeit in Württemberg am Herzen liegen

Es gibt viele gute  Gründe, Mitglied im Freundeskreis „Haus der Kinderkirche“ zu werden. Wir freuen uns über viele neue Freundinnen und Freunde!


Spendenkonto

Evang. Kreditgenossenschaft e.G. Kassel, IBAN: DE14 5206 0410 0000 4058 92 (BIC: GENODEF1EK1),
Stichwort: Freundeskreis „Haus der Kinderkirche“