Ein leckeres Buffet bietet eine breite Auswahl

Vom Frühstück über das Mittagessen, den Nachmittagskaffee bis zum Abendessen ist für jeden was dabei.
Das Buffet bietet zu allen Mahlzeiten eine breite Auswahl für jeden Geschmack.

Bei einem umfangreichen Frühstücksbuffet lässt es sich gut in den Tag starten: Sie wählen zwischen Brühkaffee (Fair Trade), Tee, Milch und Kaba, Birchermüsli, weiteren Müslisorten, Marmeladen zum Teil hausgemacht, Wurst und Käseauswahl, Brötchen und Brotauswahl.

Ein Obstkorb sowie ein Wasserspender – mit und ohne Kohlensäure – steht den ganzen Tag bereit.

Mittags und abends ergänzt das Salatbuffet unser reichhaltiges Speisenangebot. Die verschiedenen Essenskomponenten ermöglichen vielfältige Wahlmöglichkeiten. 

Die gut bürgerliche schwäbische Küche bestimmt den Hauptteil unseres Speisenangebotes. Zwischendurch kommen dabei auch die „alten traditionellen Rezepte“ auf den Tisch.
Wir bereiten Ihnen gern eine vegetarische Alternative zu, geben Sie uns dazu bitte Bescheid.

Je nach Tagesgestaltung stellen wir Ihnen auch Snacks bereit oder bereiten Lunchtüten für Ihren Ausflug vor. Nach Absprache kann die warme Mahlzeit auch auf den Abend verschoben werden.

 Für Ihre Veranstaltung stimmen wir das Speisenangebot gerne mit Ihnen ab. Gerne servieren wir Ihnen und Ihren Gästen mehrgängige Menüs oder stimmen das Buffet ganz nach Ihren Wünschen ab. Mit unserer Erfahrung beraten wir Sie gerne individuell.

Wir wollen, dass alle gut versorgt sind und satt werden. Dafür sorgt ein ernährungsphysiologisch ausgewogener Speiseplan.
Wir orientieren uns an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Wir bieten auch für einzelne Personen gluten- oder lactosefreie, sowie allergiebasierte Sonderkost an.
Selbstverständlich ist die Kennzeichnung der Allergene im Essen.

Bitte teilen Sie uns vor Ihrer Anreise mit, wenn Sie auf Sonderkost angewiesen sind. So können wir uns auf Ihre Wünsche einstellen.
Bei ganz schwierigen und multiplen Kreuzallergien und Unverträglichkeiten von Spuren eines allergenen Stoffes stoßen wir allerdings an unsere Grenzen.